Tag Archive for: Therapieablauf

13. März 2013
13 Mrz 2013

Therapieablauf

Therapieablauf

Vor der Therapie steht die Anamnese

Damit ich für Ihren Hund einen individuellen Behandlungsplan (bei Erkrankungen gern auch in Rücksprache mit Ihrem Tierarzt) erstellen kann, muss ich 1 bis 1,5 Std. Zeit haben, um den allgemeinen Zustand Ihres Hundes und seine Beschwerden kennen zu lernen.

Auch damit Ihr Hund Vertrauen zu mir fassen kann, brauchen wir Zeit.

Bringen Sie bitte zur Anamnese folgende Unterlagen (falls vorhanden) mit:

  • Röntgenbilder, Medikamente, Untersuchungsergebnisse
  • Halsband/Geschirr und Leine Ihres Hundes
  • evtl. eine Lieblingsdecke

Leckerlis als Belohnung und Motivation bei Allergikern (ansonsten vorhanden)

Behandlung

Je nach Erkrankungsbild oder Bedarf, wird Ihr Hund entweder manuell oder im Pool therapiert. Eine Behandlungseinheit dauert in der Regel 30 Minuten.

Für Einzelheiten der Behandlung lesen Sie bitte die Seite „weitere Therapieformen„.

Für einen Erfolg der Therapie ist Ihre Mitarbeit wichtig.
Sie erhalten ein Hausaufgabenprogramm, um die Therapie zu unterstützen.

Bitte denken Sie daran:

– Ihr Hund sollte 2 Stunden vor der Behandlung nichts gefressen haben

– Ihr Hund sollte sich vorher gelöst haben